Angebote zu "Berlin" (3.229 Treffer)

Kunst Berlin 2019 als Buch von
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst Berlin 2019:Interwiews. Tagesspiegel Sonderheft 2019

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Wie die islamische Kunst nach Berlin kam
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beleuchtet Leben und Umfeld des ersten Direktors des Berliner Museums für Islamische Kunst Friedrich Sarre (1865-1945). Dem Museum verhalf er mit umfangreichen Ankäufen und der Schenkung seiner eigenen Sammlung zu Weltruhm. Seine Grabung in Samarra (Irak) war eine der ersten archäologischen Untersuchungen einer islamischen Ruine überhaupt. In Sarres Villa in Neubabelsberg trafen sich akademische, politische und wirtschaftliche Eliten. Sie kauften islamische Kunstobjekte - z.B. eine Kuppel aus der Alhambra -, um sie in ihren Häusern einzubauen. Auch orientalisierende Räume - wie eine Kopie des Aleppo-Zimmers aus dem Berliner Museum - waren in Mode. So zeichnen die Autoren nicht nur das Porträt des ´Gründungsvaters´ der islamischen Kunstgeschichte, sondern auch ein Bild jener Jahre in Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kunst in Berlin - Ferer, Patricia
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Berliner Mauer Kunst
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

DER KLASSIKER zur Mauermalerei. Seit den 70er Jahren hatten sich Künstler aus aller Welt der Westseite der Berliner Mauer bemächtigt, um sie in ein kollektives Kunstwerk zu verwandeln, darunter große Namen wie Keith Haring und Thierry Noir. Heinz. J. Kuzdas dokumentierte von 1982 bis 1990 in Tausenden von Fotografien diese sich ständig verändernde ´´Kunst von unten´´. Bereits im Frühjahr 1990 erschien die 1. Auflage von BERLINER MAUER KUNST, seit 1998 mit der 6. Auflage erweitert und ergänzt um Fotos der ursprünglichen Bemalung der EAST SIDE GALLERY von 1990.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Kunst- und Notizenbuch Berlin als Buch von Pier...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst- und Notizenbuch Berlin: Pierre Sens

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Berlin
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin, die neue alte Hauptstadt, gilt weltweit als eine der spannendsten Metropolen - ´´arm, aber sexy´´. Sie ist charakterisiert durch historische Brüche und permanente Neuanfänge, eine Stadt der Kontraste: Die UNESCO-geschützte Museumsinsel mit ihren einzigartigen Zeugnissen der Weltkunst grenzt unmittelbar an die Leere des einstigen Stadtschlosses, Prachtbauten aus der Gründerzeit an Straßenkarrées mit Mietskasernen, dichte Bebauung an die grüne Lunge des Tiergartens oder die herrlichen Wannsee-und Havellandschaften. Nirgendwo sonst in Deutschland ist deutsche Geschichte derart hautnah zu spüren. Die zwei getrennten Städte der Ost-Westmächte haben ihre Spuren hinterlassen und sind nach dem Mauerfall mit neuer Architektur und neuen Stadtquartieren zusammengewachsen. Kontinuität demonstriert die Stadt allenfalls in ihrer langen Bautradition: Alle großen Architekten haben in Berlin gebaut - von Schinkel bis Libeskind. Ob Charlottenburg, Karl-Marx-Allee, das Kulturforum oder Prenzlauer Berg, die einzigartige Museumslandschaft oder junge, schrille Kunst- und Designszene: Die Autorin Ingrid Nowel erzählt anregend und mit profunder Kenntnis von allen Stadtepochen und Stadtvierteln, von Exil und Ankunft, von neuesten Entwicklungen, von Menschen und ihren Schicksalen. In kurzweiligen Erzählbögen, untermalt von zahlreichen Geschichten und anschaulichen Details zur Kulturgeschichte, macht die Autorin mit den Sehenswürdigkeiten, dem Alltag und dem besonderen Flair Berlins vertraut. Empfehlungen zur Berlin-Literatur, Belletristik sowie wertvolle Fachliteratur runden den Band ab. In jedem Kapitel gibt die Autorin in der Rubrik Reisen und Genießen wertvolle Einkaufs- und vor allem Restaurant-Tipps zwischen der legendären Berliner Currywurst und Haute Cuisine. Alles, was man sonst noch für den Reisealltag in Berlin wissen muss, findet sich in den Reiseinformationen von A bis Z am Ende des Buches.Wege zu Kunst und Kultur, Geschichte und Architektur in den Stadtlandschaften der deutschen HauptstadtKultur - Geschichte: Architektur- und Stadtgeschichte, Daten zur Geschichte, die preußischen Herrscher; Rundgänge durch Berlin: Mitte, Tiergarten, Charlottenburg, Bezirke und Randgemeinden, Potsdam. Reiseinformationen von A bis Z, zahlreiche Karten und Grundrisse.Die Reise- und Kulturjournalistin Ingrid Nowel hat in Berlin studiert und lange dort gelebt. Sie ist überzeugte Großstädterin und fühlt sich in Berlin - ebenso wie in London - zuhause. Im DuMont Reiseverlag erschienen von ihr neben dem Berlin-Band der Kunst-Reiseführer London, das Reise-Handbuch Südengland und das Reise-Taschenbuch Bodensee.- Man sieht nur, was man weiß: Reich illustrierte Standardwerke, die das kulturelle Erbe einer Region oder Stadt im Zusammenhang erschließen - Solide, zuverlässige Informationen zu Geschichte und Kultur, Architektur und Kunst sowie ausführliche Erklärung von Weltreligionen - Umfassende Würdigung des Denkmälerbestands einer Region oder Stadt bis hin zu den Bauikonen der Moderne - Ranking bei allen Orten und Sehenswürdigkeiten durch Sterne - Beschreibung von Rundgängen durch große Museen - Zahlreiche detaillierte Übersichtskarten, Citypläne, Lagepläne und Grundrisse - Praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Durchführung der Reise - Die Autoren sind landeskundige Fachleute: Sinologen, Orientalisten, Altamerikanisten, Archäologen, Historiker, Kunsthistoriker, Studienreiseleiter, Mitarbeiter von Museen und KulturinstitutenDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Berlin
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin, die neue alte Hauptstadt, gilt weltweit als eine der spannendsten Metropolen - ´´arm, aber sexy´´. Sie ist charakterisiert durch historische Brüche und permanente Neuanfänge, eine Stadt der Kontraste: Die UNESCO-geschützte Museumsinsel mit ihren einzigartigen Zeugnissen der Weltkunst grenzt unmittelbar an die Leere des einstigen Stadtschlosses, Prachtbauten aus der Gründerzeit an Straßenkarrées mit Mietskasernen, dichte Bebauung an die grüne Lunge des Tiergartens oder die herrlichen Wannsee-und Havellandschaften. Nirgendwo sonst in Deutschland ist deutsche Geschichte derart hautnah zu spüren. Die zwei getrennten Städte der Ost-Westmächte haben ihre Spuren hinterlassen und sind nach dem Mauerfall mit neuer Architektur und neuen Stadtquartieren zusammengewachsen. Kontinuität demonstriert die Stadt allenfalls in ihrer langen Bautradition: Alle großen Architekten haben in Berlin gebaut - von Schinkel bis Libeskind. Ob Charlottenburg, Karl-Marx-Allee, das Kulturforum oder Prenzlauer Berg, die einzigartige Museumslandschaft oder junge, schrille Kunst- und Designszene: Die Autorin Ingrid Nowel erzählt anregend und mit profunder Kenntnis von allen Stadtepochen und Stadtvierteln, von Exil und Ankunft, von neuesten Entwicklungen, von Menschen und ihren Schicksalen. In kurzweiligen Erzählbögen, untermalt von zahlreichen Geschichten und anschaulichen Details zur Kulturgeschichte, macht die Autorin mit den Sehenswürdigkeiten, dem Alltag und dem besonderen Flair Berlins vertraut. Empfehlungen zur Berlin-Literatur, Belletristik sowie wertvolle Fachliteratur runden den Band ab. In jedem Kapitel gibt die Autorin in der Rubrik Reisen und Genießen wertvolle Einkaufs- und vor allem Restaurant-Tipps zwischen der legendären Berliner Currywurst und Haute Cuisine. Alles, was man sonst noch für den Reisealltag in Berlin wissen muss, findet sich in den Reiseinformationen von A bis Z am Ende des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Verliebt in Berlin - Kunst der Verführung
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hannah lässt sich von ihrer Mutter hinreißen, Bruno nach allen Regeln der Kunst zu verführen ... Währenddessen beschließt Kim, sich von Paolo zu trennen, findet jedoch nicht den Mut, es ihm zu sagen. In ihrer Angst entscheidet sie, mit Brunos Hilfe zu fliehen. Als er nach Hause kommt, um seine Flucht mit Kim vorzubereiten, erwartet ihn Hannah, die Peggys Vorschlag in die Tat umsetzen will ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Der Bundesrat im Herrenhausgebäude Berlin - Ein...
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bundesrat im Herrenhausgebäude Berlin - Ein Kunst- und Architekturführer:The Bundesrat in the Prussian House of Lords Berlin - An Art and Architecture Guide. 1. Auflage 2019

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot