Angebote zu "Heute" (13.966 Treffer)

DuMont Kunst-Reiseführer Iran - Neu 2020
Angebot
25,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Iran, etwa viereinhalb Mal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland, ist seit der Antike ein Vielvölkerstaat mit zahlreichen Sprachen und unterschiedlichen Religionen, die in friedlicher Koexistenz nebeneinander bestehen. Dies und die zentrale Lage des Landes zwischen Kleinasien, Zentralasien, Indien und Arabien brachte eine Blüte der Kunst und Kultur hervor, der der Iran bis heute bedeutende Zeugnisse, insbesondere der Baukunst, verdankt. Dieser Kunst-Reiseführer gibt einen historischen Überblick von der Prähistorie über die Hochkultur von Elam der vorchristlichen Jahrtausenden zu der klassisch persischen Zeit zwischen 600 v.Chr. bis 650 n.Chr. und über die gesamte islamische Epoche hin bis zur Gegenwart. Die Kulturstätten des Iran werden vom Autor Mahmoud Rashad übersichtlich nach Provinzen geordnet und verständlich beschrieben. Sehr ausführlich werden Orte wie Susa, Chogha Zanbil, Persepolis, Shiraz mit seinen Gartengräbern und den beiden weltberühmten Dichtern Saadi und Hafiz sowie Isfahan behandelt, wie auch einige andere von der Unesco zum Welterbe erklärten Denkmäler. Zahlreiche Bilder, Pläne und Karten vermitteln Eindrücke von Kulturdenkmälern, aber auch von Landschaften und von der Bevölkerung des Iran. Aber auch die kulinarischen Genüsse und die Freude an stilvollen Unterkünften kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels legt der Autor dem Leser seine persönlichen Empfehlungen ans Herz: Hotels und Restaurants mit Charme, in denen der Gast mit persönlichem Service und landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Kunst heute
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.1974, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kunst heute, Titelzusatz: Betrachtungen im Lichte zeitgenössischer Tendenzen, Redaktion: Mercier, André, Verlag: P.I.E. // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gegenwartskunst // Kunst // Zwanzigstes Jahrhundert // Kunstgeschichte // Ästhetik // Kunsterziehung // Kunstunterricht // Literaturwissenschaft // PHILOSOPHY // Aesthetics // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Schule und Lernen: Kunst // allgemein // Deutsch, Rubrik: Philosophie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 165, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Kulturhistorische Vorlesungen (Nr. 73), Gewicht: 278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Macke, August: »Promenade (mit weißem Mädchen i...
Unser Tipp
540,00 € *
zzgl. 9,95 € Versand

August Macke kam bereits früh mit der Kunst in Verbindung und gründete mit Wassily Kandinsky, Alfred Kubin und Franz Marc 1911 die expressionistische Künstlergemeinschaft Der blaue Reiter. Wie kaum ein Anderer verstand er es in seinen letzten Lebensjahren, Farben zum Leuchten zu bringen und so seiner künstlerischen Seele im Bild Ausdruck zu verleihen. Seine rheinische Frohnatur und Lebensfreude durchdringt seine Bilder und inspiriert bis heute immer neue Künstlergenerationen. Die sonntäglichen Spaziergänger in schillernden Farben: engelhaft kontrastiert das weiße Mädchen die chapeautragenden Herren, die alle zu reinen Farbflächen ohne Gesichter und Individualität verkommen. Ein lebensnahes Bild, das Nichts von der drohenden Kriegsstimmung der Zeit in sich trägt. Zertifizierte Auflage in edler, handgearbeiteter...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Kunst und Wirklichkeit heute
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kunst und Wirklichkeit heute, Titelzusatz: Affirmation - Kritik - Transformation, Redaktion: Everts, Lotte // Lang, Johannes // Lüthy, Michael // Schieder, Bernhard, Verlag: Transcript Verlag // transcript, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Affirmation // Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie, Rubrik: Kunst allgemein, Seiten: 243, Abbildungen: zahlreiche z.T. farbige Abbildungen, Reihe: Image (Nr. 68), Gewicht: 388 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Lonely Planet Secret City - Bildbände - Städte
Highlight
22,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Harlem statt Manhattan, Wedding statt Kreuzberg - hier kannst du noch echte Kiezluft schnuppern! Entdecke die coolsten Viertel mit ihren authentischen Bars, Lokalen und Geschäften: Lonely Planet führt dich durch die angesagtesten, up-and-coming Neighbourhoods von 50 Städten weltweit. Ob Unterkunft, Restaurant oder Kunst und Kultur - mit Hunderten Tipps und detaillierte Straßenkarten lernst du die echte Stadt kennen. So geht Sightseeing heute! Die pulsierendsten Metropolen neu entdecken mit Lonely Planet Noch näher dran am Leben der Locals Der beste Begleiter zu den unbekannten Seiten der bekannstesten Städte.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Bauchtanz: Traditionelle Kunst Heute - Various ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Bauchtanz: Traditionelle Kunst Heute - Various Artists / Format: Audio CDTracks: Disc 1:1. Shams Ala El Galeed 2. Etawedt 3. Nawal 4. Rehla Ala El Motai 5. Ya Dalaa 6. El Rababa 7. Zena Ya Helwa 8. Enta Aomry 9. El Aeen 10. Amfora 11. D

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Istrien und Kvarner-Bucht...
Beliebt
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der praktische ADAC Reiseführer plus Istrien und Kvarner-Bucht begleitet Sie an die kroatische Adria und bietet übersichtliche Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten, spannende Hintergründe zu Geschichte, Kunst und Kultur sowie umfangreiches Kartenmaterial in bester Qualität. Morgens verwunschene Bergdörfchen erkunden, mittags in die kristallklare Adria springen, abends kroatischen Wein kosten: So könnte ein perfekter Urlaubstag bereits aussehen. Aber in Istrien und der Kvarner-Bucht gibt es noch viel mehr zu entdecken! Das Amphitheater von Pula, einst Schauplatz für römische Gladiatorenkämpfe, lockt heute mit Konzerten. Opatija beeindruckt mit seiner Belle- Époque-Architektur. Und in den Kopfsteinpflastergassen von Rovinj werden Kunstliebhaber fündig. Unvergesslich ist ein Ausflug zu den türkisfarbenen Plitwitzer Seen - und in den Inselbuchten von Krk, Cres und LoSinj findet jeder sein Lieblingsplätzchen. Augen auf: Hier lassen sich sogar Delfine erspähen. Das bietet der ADAC Reiseführer plus: . ADAC Top Tipps und Empfehlungen für ungetrübtes Reisevergnügen, Quickfinder für die schnelle Orientierung im Buch, zahlreiche Servicekästen sowie verlässliche Mobil- und Spartipps. . Einen umfangreichen Magazinteil zu Ihrem Urlaubsziel: Wie ticken Land und Leute, was wird hier gern gegessen, wie ist die Geschichte der Region? Auf sechs Seiten finden Sie die ADAC Traumstraße - hier ist auf spektakulären Strecken stets der Weg das Ziel! . Maxi-Faltkarte: eine hochwertige Straßenkarte im Großformat mit Kurzbeschreibung aller Sehenswürdigkeiten sowie einer Detailkarte zur ADAC Traumstraße - so sind Sie immer mit optimaler Orientierung unterwegs! Der ADAC Reiseführer plus: Alles drin für den perfekten Urlaub.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
STERNE - Kosmische Kunst von 1900 bis heute
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.11.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Kosmische Kunst von 1900 bis heute, Auflage: 1/2017, Herausgeber: LENTOS Kunstmuseum Linz/Hemma Schmutz/Elisabeth Nowak-Thaller u a, Verlag: Vfmk Verlag für moderne Kunst GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kosmos // LENTOS // Sterne, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 191 S., Seiten: 191, Format: 2.2 x 28 x 22 cm, Gewicht: 1067 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
MORD AM UNMÖGLICHEN - Berggeschichten und Persö...
Angebot
26,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Spitzenkletterer aus aller Welt hinterfragen die Grenzen des Möglichen 1968, im Jahr der Studentenrevolution, vollzieht sich auch beim Felsklettern eine bemerkenswerte Veränderung: Reinhold Messner gelingt am Heiligkreuzkofel in den Dolomiten seine schwierigste Erstbegehung; im Yosemite Valley ruft Royal Robbins das »clean climbing« aus. Erst zehn Jahre zuvor waren das technische Klettern in Mode gekommen und die Direttissima an der Nordwand der Großen Zinne und die Nose am El Capitan als Nonplusultra gefeiert worden. Mit seinem Aufsatz »Mord am Unmöglichen« lanciert der 23-jährige Messner 1968 einen glühenden Appell zum Verzicht auf technische Hilfsmittel, andere folgen ihm. So entwickelt sich das Freiklettern fort, das sich später, nach der Öffnung der Schwierigkeitsskala, unaufhaltsam steigert. Heute, fünf Jahrzehnte später, hinterfragen die besten Kletterstars in persönlichen Berichten Messners Thesen und erzählen die Kunst, schwierigste Berge und Felswände zu meistern, weiter. Und geben Messners Plädoyer eine zeitlose Dimension. Mit über 40 Originalbeiträgen von: Bernd Arnold - Hansjörg Auer – Hervé Barmasse – Tommy Caldwell – Yvon Chouinard – Matteo Della Bordella – Hazel Findlay – Mick Fowler – Maurizio Giordani - Alessandro Gogna – Yannick Graziani – Alex Honnold – Leo Houlding – Thomas Huber – Jost Kobusch – Igor Koller – Maryna Kopteva – Jurij Košelenko – David Lama – Jacopo Larcher – Heinz Mariacher – Pierre Mazeaud – Simone Moro – Adam Ondra – Fabio Palma – Franco Perlotto – Boyan Petrov – Marko Prezelj – Paul Pritchard – Markus Pucher – Ivo Rabanser – Marek Raganowicz – Angelika Rainer – Tom Randall – Ermanno Salvaterra – Stephan Siegrist – Marcin Tomaszewski – Nicola Tondini – Christian Trommsdorff – Simon Yates – Barbara Zangerl – Maurizio »Manolo« Zanolla Autor: Reinhold Messner Herausgegeben von: Luca Calvi, Alessandro Filippini 352 Seiten Hardcover mit Schutzumschlag EAN 978-3-89029-513-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
STERNE - Kosmische Kunst von 1900 bis heute
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.11.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Kosmische Kunst von 1900 bis heute, Auflage: 1/2017, Herausgeber: LENTOS Kunstmuseum Linz/Hemma Schmutz/Elisabeth Nowak-Thaller u a, Verlag: Vfmk Verlag für moderne Kunst GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kosmos // LENTOS // Sterne, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 191 S., Seiten: 191, Format: 2.2 x 28 x 22 cm, Gewicht: 1067 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Zentralamerika - KulturSchock Mexik...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Reihe KulturSchock von Reise Know-How - ausgezeichnet von der Internationalen Tourismusbörse 2010 mit dem Preis "Besondere Reiseführer-Reihe"! Fremde Kulturen sind uns oft doch nicht so vertraut, wie wir dachten. Die Bücher der Reihe KulturSchock skizzieren Hintergründe und Entwicklungen, um heutige Denk- und Lebensweisen zu erklären, um eine Orientierungshilfe im fremden Alltag zu sein. Sie möchten dazu beitragen, dass wir die Gesetzmäßigkeiten des Kulturschocks begreifen, ihn ein wenig vorweg nehmen können und Vorurteile abbauen. Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen. -------- Mexikaner denken, fühlen und handeln in vielen Situationen anders, als wir es gewohnt sind. Dieses Buch ermöglicht Einblicke in eine Kultur zwischen indigener Vergangenheit, spanisch kolonialer Prägung und eigenständig mexikanischer Identität. Davon abgeleitet werden wichtige Verhaltenstipps bei Begegnungen in der Megacity und auf dem Land, beim Einkaufen und beim Essen, für Geschäftsreisende, Urlauber und bei dauerhaftem Aufenthalt, im Alltag und bei Festen. ------- Aus dem Inhalt: - Religion der Maya und Azteken, Religion in Mexiko heute. - Familie und Gesellschaft: Machismo und marianismo, Bildung und politische Kultur, Alltag in der Stadt und auf dem Land, Arbeitswelt Mexiko. - Kunst und Kultur, Kommunikation und Konfliktmanagement. - Reisealltag: Tourismus, Esskultur, Sprache, Fiestas, Gesundheit, praktische Tipps zum Reisen in Mexiko, Grundregeln mexikanischer Umgangsformen. -------- Ausstattung: 264 Seiten, durchgehend farbig illustriert, Glossar, Übersichtskarte, ausführliches Register, strapazierfähige PUR-Bindung.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Art Kalender 2021 - Malerei heute - DUMONT Kuns...
33,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2020, Medium: Kalender, Titel: Art Kalender 2021 - Malerei heute - DUMONT Kunst-Kalender - Poster-Format 49,5 x 68,5 cm, Redaktion: Dumont Kalenderverlag, Verlag: DuMont Kalenderverlag // DUMONT Kalenderverlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kalender // Kunst // Allgemeines // Posterkalender // Wandkalender // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // allgemein // Schreibwaren // bedruckt, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 13, Abbildungen: 13 farbige Abbildungen, Spiralbindung, im Polybeutel, Textblatt, limitierte und nummerierte Auflage, Gewicht: 1623 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Osteuropa - RKH CITYGUIDE ST. PETER...
Top-Produkt
14,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Anfang des 18. Jh. ließ Zar Peter der Große in den Sümpfen der Newa-Mündung die europäische Hauptstadt des Russischen Reichs aus dem Boden stampfen. Unter der Regie von Katharina der Großen entstand eine prachtvolle klassizistische Einheit. Heute gehört das komplette historische Zentrum von St. Petersburg zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ausführliche Rundgänge durch die Altstadt und über die Newa-Inseln auf den Spuren der Zaren sowie durch die Welt der großen russischen Dichter, Denker und Musiker wie A. Puschkin, F. Dostojewski oder M. Glinka. Sehr informative Einführung in die russische Geschichte, Kunst und Architektur. Ausgewählte Unterkunfts- und Ausgehtipps für das undurchschaubare Labyrinth der Hotellerie und Gastronomie, der Nightlife- und Clubszene. Dazu Öffnungszeiten, Theater, Museen, Einkaufen und Besonderheiten des russischen Alltags. Ausflüge auf dem Ladoga-See und zu den prächtigen Zarenresidenzen mit ihren kunstvollen Parks in der näheren Umgebung. Mit cleverem Nummernsystem zum schnellen Auffinden interessanter Orte in Text und Karte.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
1955-2005: Emil Staiger und Die Kunst der Inter...
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.12.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 1955-2005: Emil Staiger und Die Kunst der Interpretation heute, Redaktion: Rickes, Joachim // Ladenthin, Volker // Baum, Michael, Verlag: Lang, Peter // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kunstgeschichte // Literaturwissenschaft // Kunsterziehung // Kunstunterricht // Deutsch // allgemein // Soziologie // Schule und Lernen: Kunst // Sprachwissenschaft // Linguistik, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 288, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 510 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Die Karte der zerbrochenen Träume - Romane
Aktuell
22,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Roman, der in der Hoffnungslosigkeit von Krieg und Flucht das Leben feiert Sommer 2011. Nour ist als Kind syrischer Einwanderer in New York geboren. Als ihr Vater stirbt, beschließt Nours Mutter, in ihre Heimat Syrien zurückzugehen. Doch das Syrien, das Nours Eltern noch kannten, gibt es nicht mehr. Schon bald erreicht der Krieg auch das ruhige Stadtviertel von Homs, in dem die Familie lebt. Als ihr Haus von einer Granate zerstört wird, fällt die Entscheidung, das Land zu verlassen. Ziel ist Spanien, und der Weg wird die Familie durch Jordanien, Ägypten, Libyen, Algerien und Marokko führen. Auf der Suche nach Trost und Ablenkung erzählt sich Nour während der Flucht die Fabel von Rawiya, einer jungen Abenteurerin, die sich im 12. Jahrhundert dem berühmten Kartografen al-Idrisi anschließt, um die Kunst des Kartenzeichnens zu erlernen. Viele Orte, die Rawiya durchreist, liegen auf der Route von Nour und ihrer Familie. Damals wie heute lauert Gefahr. Bis Nours Mutter vor einer Entscheidung steht, die die Familie für immer auseinanderreißen könnte.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 20459
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst Lehrerin in Italien, heute in Hamburg Neustadt

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Ticket für das Albertina Museum in Wien
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Albertina beheimatet eine der weltweit größten und wertvollsten Sammlungen grafischer Kunst. Die 1776 von Prinz Albert von Sachsen-Teschen gegründete Sammlung umfasst heute ca. 65.000 Zeichnungen und rund eine Million Druckgrafiken auf Papier aus allen großen Kunstepochen von der Spätgotik bis zur Gegenwart: von Dürer und Michelangelo bis Rubens und Rembrandt, von Klimt, Schiele und Monet bis Picasso, Warhol und Kiefer.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot