Angebote zu "Monet" (460 Treffer)

Kunst sehen - Claude Monet
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese auf 20 Bände angelegte Edition geht auf eine viel beachtete öffentliche Vorlesungsreihe zurück, die Professor Michael Bockemühl Anfang der 1990er Jahren im Saalbau Witten hielt. In seinen Diavorträgen nimmt der Redner gemäß seinem Credo: ´´Der Künstler ermöglicht, was der Anschauende verwirklicht´´ sein Publikum gleichsam bei der Hand und führt es zu den einzelnen Kunstwerken hin. Dabei werden weder Spekulationen über ihre möglichen Bedeutungen angestellt, noch abstrakte Theorien über das Sehen geschmiedet, vielmehr feiert der Autor ein ´´Fest für das Auge´´: Mit Witz und methodischer Konsequenz versteht es der passionierte Wahrnehmungsforscher die Aufmerksamkeit auf die durch nichts anderes als durch das Kunstwerk eröffneten Anschauungsmöglichkeiten zu lenken. Die Bände werden herausgegeben von Dr. phil. David Hornemann v. Laer (Fakultät für Kulturreflexion / Studium fundamentale) in Zusammenarbeit mit Birgit Bockemühl sowie Studierenden an der Universität Witten/Herdecke. Band 2 - Monet Im Laufe des 19. Jahrhunderts sind die bildgebenden Mittel so weit entwickelt, dass eine perfekte Nachahmung der Wirklichkeit möglich ist: der Augenblick kann eingefroren werden. Der Erstarrung der Bewegung und des Blickes - im Realismus der Malerei sowie in der Fotografie - setzte Claude Monet die Vielfalt der möglichen Erscheinungsformen entgegen. Farbe wird nicht länger als Eigenschaft der Dinge selbst aufgefasst, sondern als ein Phänomen des Zwischenraumes, der Luft und des Lichtes, flüchtig wie der Augenblick. In dem zweiten seiner hier unter dem Reihentitel KUNST SEHEN verschriftlichten Vorträge zeichnet der Kunsthistoriker Michael Bockemühl nach, wie in der Malerei Monets an die Stelle der gesteigerten Wahrnehmungsidentität die Offenheit des suchenden Blickes rückt, der Wirklichkeit nicht voraussetzt, sondern konstituiert. Die Welt tritt uns im Bild nicht als fertiges Gebilde, sondern als potenziell unabschließbarer Vorgang der Herausbildung von Wirklichkeit vor Augen. Das Auge bleibt in der Bewegung, der Gegenstand selbst wird zum Sinnesprozess. Das Verhältnis von Bild und Betrachtern ist nicht länger von einer konkreten Auffassung des Gegebenen dominiert: Wir werden Teil eines fortschreitenden Prozesses und sind gefordert, Wirklichkeit als Produkt der eigenen unmittelbaren Sinnesaktivität zu begreifen. ´´Der Weg geht hier weg vom Perfekten ins Offene hinein, vom Vollendeten ins Unvollendete. Ein Weg zur Offenheit nicht nur des Bildes, des Gegenstandes im Bild, sondern zur Offenheit des Vorganges, mit dem Bild umzugehen. Das Anschauen, das Immer-weiter-Fragen, das Immer-neu und das Immer-wieder-anders-Hineingehen in das Bild, was zur Folge hat, dass es auch immer wieder frisch gemalt wirkt. Das bedingt nun, dass man in ganz neuer Weise der Prozesshaftigkeit des Entstehens eines Bildes und des Anschauens selbst gegenwärtig wird, was man ja sonst vergisst.´´ - Michael Bockemühl

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Der Farbzauberer (Abenteuer Kunst) - Claude Monet
5,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das Ambivalente in der Kunst Leonardos, Monets ...
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ambivalente in der Kunst Leonardos, Monets und Mondrians: Michael Diener

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Prestel Junior Kunst- Comic Claude Monet
14,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Das Kinderbuch ´´Kunst- Comic Claude Monet´´ von Prestel Junior bietet Jungen und Mädchen ab 9 Jahren einen spannenden Einblick in das Leben des großen Impressionisten. So bekannt Claude Monet heute auch sein mag, sein Leben als Künstler war alles andere als einfach. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Monet
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

»Das Aussehen der Welt würde für uns erschüttert, wenn es uns gelänge, die Zwischenräume zwischen den Dingen als Dinge zu sehen«. Diese Worte des Philosophen Maurice Merleau-Ponty treffen den Kern von Claude Monets Kunst in den Jahren von 1880 und dem Beginn des 20. Jahrhunderts. Während sich das Interesse gewöhnlich ausschließlich auf das Früh- und Spätwerk des Ausnahmekünstlers richtet, zeichnet der Katalog mit über 50 Werken die Entwicklung zwischen diesen beiden Perioden nach. Begleitet von Texten bekannter Kunsthistoriker verfolgt man Monets außergewöhnliche Behandlung von Spiegelung und Schatten in seinen Bildern. Sie erlaubte ihm, sich von den Modalitäten einer repräsentativen Logik und vom Bildgegenstand zu lösen. Und sie machte Platz für eine Ästhetik, die der Wahrnehmung selbst zu ihrem Recht und dem Bild zu einem selbstreflexiven Moment verhelfen konnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kunst-Malbuch Claude Monet - Doris Kutschbach
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Kunst-Malbuch Claude Monet - Doris Kutschbach
2,21 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Monet
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der als ´´Prinz der Impressionisten´´ gefeierte Claude Monet (1840-1926) brach mit althergebrachten Konventionen und Erwartungshaltungen, indem er in seinen Bildern nicht nur die Realität, sondern auch den Akt der Wahrnehmung an sich festhalten wollte. Mit schnellen, wilden Pinselstrichen ´´en plein air´´ fing er ein, wie das Licht Farben, Muster und Konturen verwandelt und auf das menschliche Auge wirkt. Monet interessierte sich für den Raum ´´zwischen dem Motiv und dem Künstler´´, für die flüchtige Natur unserer Wahrnehmung. In seinen berühmten Bilderserien der Seerosen sowie auch in Gemälden von Pappeln, Heuhaufen und der Kathedrale von Rouen malte er dasselbe Motiv zu unterschiedlichen Jahres- und Tageszeiten sowie unter wechselnden Wetterbedingungen, um die ständige Wandlung unserer visuellen Umgebung zu erforschen. Dieses Buch bietet eine solide Einführung in das uvre des Künstlers, der gleichzeitig über Sinn und Zweck eines Bildes sowie das Vergehen der Zeit reflektierte und damit die Kunst in eine neue Richtung wies.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Monet
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Claude Monet gilt allgemein als die zentrale Figur des Impressionismus. In seiner über 70 Jahre währenden Künstlerkarriere schaffte er Hunderte von Werken, von denen viele zu den Spitzenleistungen in der Kunstgeschichte gehören. Monet wurde ein großartiger Landschaftsmaler und ein unvergleichlicher Lichtmaler. Er löste eines der größten künstlerischen Probleme: wie man die dreidimensionale Wahrnehmung eines Objekts auf eine zweidimensionale Leinwand überträgt. Sein Leben lang hat er sich damit beschäftigt, die Eindrücke flüchtiger Lichteffekte hervorgerufen durch die Bewegung des Lichts, der Atmosphäre und der Luftum das Objekt darzustellen. Er malte ein und dasselbe Motiv zu allen Tages- und Jahreszeiten und unter allen Wetterbedingungen. So entstanden seine berühmten Serien. Sein Garten in Giverny, dessen Seerosenteich für viele seiner begehrtesten Bilder Modell stand, wurde noch zu Monets Lebzeiten eine Pilgerstätte für Kunstfreunde aus aller Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot