Angebote zu "Verne" (11 Treffer)

Fundamentals of Oral English als Buch von Rollo...
29,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Fundamentals of Oral English:A Course for Secondary Schools (Classic Reprint) Rollo La Verne Lyman

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Verner Panton - Die Spiegel-Kantine als Buch vo...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verner Panton - Die Spiegel-Kantine:Hrsg. : Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg Claudia Banz, Heinz Egleder, Ina Grätz, Julide Kurtulus, Mathias Remmele

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Yippee Ki-Yay Moviegoer! als eBook Download von...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,99 € / in stock)

Yippee Ki-Yay Moviegoer!: Vern

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Encyclopedia of the Black Arts Movement
121,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Verner Panton - Die Spiegel-Kantine
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1969 bezieht der SPIEGEL-Verlag in Hamburg ein neues Domizil; das Verlagshaus erhält eine individuelle Inneneinrichtung: Der Däne Verner Panton (1926-1998) gestaltet das Gebäude um und weist jedem Stockwerk eine andere knallige Farbe zu. Seine dreidimensionalen Rauminstallationen und deren psychedelische Wirkung treffen genau den Zeitgeschmack. Leider empfinden kommende Journalistengenerationen anders und so wird Pantons Einrichtung in der Folge nach und nach rückgebaut. Nur die Kantine bleibt in ihrer ganzen Pracht erhalten, sie wird auf Betreiben einer Bürgerinitiative unter Denkmalschutz gestellt und ist ab 2012 im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe zu sehen. Dort wird jedoch nur der orangefarbene Speisesaal aufgebaut, der rote und der violette Speiseraum sowie die Snackbar wandern ins Depot . Die Publikation dokumentiert das farbenfrohe Ensemble aus Möbeln, Lampen, Vorhängen, Wand- und Deckenbekleidung - ein einzigartiges Gesamtkunstwerk.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Vermillion Watch: Das Verne-Vermächtnis (PC)
9,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Der dritte Teil der Vermillion Watch-Reihe führt Sie auf eine atemberaubende Jagd auf Kunst-Diebe im viktorianischen London. Spüren Sie sie auf in Vermillion Watch: Das Verne-Vermächtnis.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.03.2019
Zum Angebot
Schnellentlüftungsventil, manuell betätigt R 1/...
15,84 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Man. bet. Schnellentlueftungsventil Blaue Serie R 1/8 a., Winkel, f. Schl.-Aussen-� 6mm, Arbeitsdr. max. 10 bar, Kunst./MS vern.. Unsere Schnellsteckverbinder-Serie aus Kunststoff bzw. vernickeltem Messing. / Die Teile sind einsetzbar in Verbindung mit Kuns

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
RIEGLER Man. bet. Entlüftungsventil »Blaue Seri...
16,26 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Man. bet. Schnellentlüftungsventil »Blaue Serie« R 1/8 a., Winkel, f. Schl.-Außen-Ø 6mm, Arbeitsdr. max. 10 bar, Kunst./MS vern.. Unsere Schnellsteckverbinder-Serie aus Kunststoff bzw. vernickeltem Messing. / Die Teile sind einsetzbar in Verbindung mit Kunststoffschläuchen und Kupferrohren.

Anbieter: Zoro Tools
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Eine Romanze auf drei Beinen
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Glenn Gould war berühmt für seine Obsessionen: die Schals, Pullover und Fausthandschuhe, die er selbst an heißen Sommertagen trug, seine tiefe Angst vor Keimen und Krankheiten, der skurile ´´Pygmäenstuhl´´, den er bei all seinen Reisen rund um die Welt dabei hatte, oder der plötzliche Rückzug vom Podium auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Aber die vielleicht größte Obsession Goulds war die für ein bestimmtes Klavier, einen Steinway-Konzertflügel, bekannt als CD 318. ´´Eine Romanze auf drei Beinen´´ ist die Geschichte von Goulds Liebe für dieses Klavier: Vom ersten Moment, als er es entdeckt hatte, bis zu dem tragischen Moment, als der Flügel bei einem Transport auf den Boden stürzte und stark beschädigt wurde. Katie Hafners Geschichte des CD 318 führt uns aber auch ein in die Welt und Kunst des Klavierstimmens und rückt eine wesentliche Persönlichkeit aus Goulds Leben in den Vordergrund, den nahezu blinden Verne Edquist, der sich dem Klavier für mehr als zwei Jahrzehnte hingebungsvollannahm. Wir lernen, wie ein Konzertflügel gebaut wird, und erfahren, wie Steinway & Sons den Krieg überstand. ´´Eine Romanze auf drei Beinen´´ erinnert uns daran, dass nicht nur das Genie die Musik erblühen lässt, sondern auch Holz, Eisen und Handwerkskunst. Das Buch ist ein Genuss für alle Leser - ob sie nun vertraut sind mit dem Leben dieses so exzentrischen wie hinreißenden Künstlers Glenn Gould oder nicht. Katie Hafner, Korrespondentin für die New York Times, kommt aus einer musikbegabten Familie und spielt selbst hingebungsvoll, aber mit mäßigem Erfolg Klavier. Ihr Vater war Physiker und ein talentierter Pianist, den sie oft über Goulds Bach-Interpretationen dozieren hörte. Hafner ist Autorin oder Koautorin von vier weiteren Büchern: Where Wizards Stay Up Late (dt. u. d. Titel: Arpa Kadabra. Die Geschichte des Internets. Dpunkt Verlag 1997ff.), Cyberpunk (dt. u. d. Titel: Kevin Mitnick, der Cyberpunk. Wie alles anfing. Admos Media 1995], The Well und The House at the Bridge. AStory of Modern Germany [dt. u. d. Titel: Das Haus an der Brücke: Die Villa Schöningen in Potsdam und ihre Bewohner. Märkischer Verlag 2004). Katie Hafner lebt in der San Francisco Bay Area.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Abschaffung der Arten
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Zeitalter, das wir kennen, ist längst eingeschlafen. Wo einmal Europa war, gibt es nur noch drei labyrinthische Städte, die eher gewachsen sind, als daß sie erbaut wurden. Die Welt gehört den Tieren. Fische streiten über Sodomie, Theologinnen mit Habichtsköpfen suchen in Archiven nach Zeugnissen der Menschheit, undCyrus Golden, der Löwe, lenkt den Staat der drei Städte. Als ein übermächtiger Gegner die neue Gesellschaft bedroht, schickt er den Wolf Dimitri als Diplomaten aus, im einstigen Nordamerika einen Verbündeten zu suchen. Die Nachtfahrt über den Ozean und in die tiefen Stollen der Naturgeschichte lehrt den Wolf Riskantes über Krieg, Kunst und Politik und führt ihn bis an den Rand seiner Welt, wo er erkennt,´´warum den Menschen passiert ist, was ihnen passiert ist´´. Der Roman Die Abschaffung der Arten steht in der Tradition großer spekulativer Literatur über Niedergang und Wiedergeburt der Zivilisation von Thomas Morus, Voltaire und Mary Shelley über H. G. Wells und Jules Verne bis hin zu Stephen King und William Gibson. Wenn Charles Darwin Krieg der Welten geschrieben hätte, vielleicht wäre ein Buch wie dieses dabei herausgekommen: ein abenteuerliches Liebeslied, eine epische Meditation über die Evolutionstheorie und der waghalsige Versuch, Fossilien von Geschöpfen freizulegen, die noch gar nicht gelebt haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot